LIQUIDA
close Search Search
Rufen Sie uns an

Kontaktieren Sie uns

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Anmeldung zum Liquida Newsletter.

Aktuelles

Ausbildung bei LIQUIDA® Inkasso – Nachwuchsfachkräfte für unser Team

Sie möchten weitere Informationen und Neuigkeiten von Liquida erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein!

Jetzt anmelden

 

Gut ausgebildete Fachkräfte, die auch ins Team passen, sind schwer zu finden. Daher bildet LIQUIDA® Inkasso bereits seit der Gründung im Jahr 1999 jedes Jahr Fachkräfte aus – unter anderem im Bereich Bürokommunikation. Der Vorteil liegt dabei klar auf der Hand: Wir bieten eine intensive Ausbildung und schaffen uns damit den Nachwuchs, der unseren hohen Standards gerecht wird.

Scroll

Die Auszubildenden bei LIQUIDA® Inkasso durchlaufen alle Abteilungen und arbeiten dort von Anfang an tatkräftig mit. So sind sie gleich zu Beginn ein vollwertiges Mitglied unseres Teams. Im Laufe der Ausbildung zeigen sich dann die individuellen Talente und Interessen unserer Auszubildenden. Nach der erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung haben sie deshalb die Wahl, in welcher Abteilung sie arbeiten möchten und wie sie ihre Fähigkeiten einsetzen und ausbauen wollen. Denn: Unser Ziel am Ende einer Ausbildung bei LIQUIDA® ist es, einen gut ausgebildeten Mitarbeiter in den regulären Tagesablauf zu übernehmen und zu integrieren. Wir streben danach, jeden Auszubildenden zu übernehmen und seine Stärken weiter zu fördern.

 

Bei LIQUIDA® Inkasso Soft Skills für den beruflichen Erfolg erwerben

Persönliche, soziale und methodische Kompetenzen, die sogenannten Soft Skills, stehen in einem engen Zusammenhang mit dem beruflichen Erfolg. Bei LIQUIDA® Inkasso vermitteln wir unseren Auszubildenden und Mitarbeitern deshalb nicht nur das notwendige Fachwissen und bieten ihnen regelmäßige Schulungen. Wir legen darüber hinaus großen Wert auf ein gutes soziales Klima. Daher werden regelmäßigen Treffen der Mitarbeiter aus den einzelnen Abteilungen und auch abteilungsübergreifend unterstützt und gefördert.

Eigenverantwortung und Dialog als Teil der Ausbildung

Eigenverantwortliches Handeln, mit anderen in einen Dialog treten, Meinungsverschiedenheiten ausdiskutieren und andere zum Erfolg führen – all dies sind Punkte, die unsere Auszubildenden lernen und eigenständig erarbeiten sollen. Deshalb wählen die Auszubildenden bei LIQUIDA® Inkasso einen Sprecher, dessen Aufgaben darin bestehen, das Teammeeting der Auszubildenden zu leiten, wichtige Themen anzusprechen und bestehende Konflikte zu lösen. Nur wenn die Auszubildenden unter sich zu keiner Lösung finden, wird der Ausbildungsleiter hinzugezogen. So lernen junge Menschen andere Meinungen zu akzeptieren und die eigene Meinung zu vertreten. Mit diesen Fähigkeiten steht einem erfolgreichen Berufsleben nichts mehr im Weg.

Im Interview: Mustafa Eroglu, Sprecher der Auszubildenden

Sie möchten mehr über die Ausbildung bei LIQUIDA® Inkasso erfahren? Dann lesen Sie unser Interview mit Herrn Mustafa Eroglu, Auszubildender im 2. Lehrjahr und Sprecher der Auszubildenden. Herr Eroglu erzählt über seine täglichen Aufgaben und wie er zu LIQUIDA® und in die Inkassobranche gekommen ist.

 

 

 

 


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie durch Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen.