Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Anmeldung zum Liquida Newsletter.

Wer wir sind

Flexibilität garantiert
LIQUIDA setzt modernste Technik ein.

 

»Wir wollen, dass Sie wissen,
was wir tun!«

down

Als LIQUIDA® im Jahr 1999 von Thomas Kübler-Breig gegründet wurde, war es mitunter sein größtes Anliegen, den Kunden alle Arbeitsabläufe transparent, schnell und aktuell zur Verfügung zu stellen. 

Und auch heute umgehen unsere Partner erfolgreich mit LIQUIDA® die "Blackbox" im Inkasso. 

Es stehen unseren Partnerunternehmen auf Knopfdruck, und ohne Ausnahme, alle elektronischen Akten detailliert zur Verfügung.
Das Forderungsmanagement mit LIQUIDA® überschaut alle Phasen einer Kunden- bzw. Neukunden-Beziehung und reicht von der Unterstützung des kompletten Debitorenmanagements, über die Durchführung des außergerichtlichen Inkasso, bis hin zur Zwangsvollstreckung durch unsere spezialisierte Partnerkanzlei LIQUIDUS JURIS®.

Wir möchten unseren Partnern zugeschnittene Lösungen und Dienstleistungen auf dem Gebiet des Forderungsmanagements anbieten und setzen dabei nur die modernste Technik ein. 

Durch eine offene Architektur können wir den Datenaustausch mit ganz verschiedenen Kundensystemen durchgeführen. Für Standardsoftware (SAP, Navision, u.a.) verfügen wir über angepasste Schnittstellen, oder wir bieten alternativ eine umfassende Integration auf Basis von XML und SOAP.

Selbstverständlich stellen wir den Schutz aller Daten jederzeit sicher. Zum Einsatz kommen dabei höchste Sicherheitsstandards, um die Kommunikation durchgängig zu verschlüsseln (PGP/GPG, X.509, S/Mime, SSL, SFTP). 

Wir garantieren, dass das moderne und höchst effiziente Forderungsmanagement der LIQUIDA® Lösungen bietet, die Ihren Cash-Flow und Ihren Ertrag sicherstellen – und dies bei sich ständig ändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Thomas Kübler-Breig,
Gründer und geschäftsführender Gesellschafter